Für Beschäftigung und Sicherheit

Tarifrunde Kunststoff

Tarifrunde Kunststoff: Verhandlungen ohne Ergebnis vertagt

Bei den Tarifverhandlungen am 14. März haben die Arbeitgeber ein Angebot vorgelegt, das für die IG BCE Tarifkommission Kunststoff Hessen nicht tragbar ist. Insbesondere lehnen die Arbeitgeber kategorisch Vorteile für Gewerkschaftsmitglieder ab. Diese Forderung ist aber wichtig und gerechtfertigt.  weiter

Kunststoffindustrie: IG BCE fordert 6 Prozent mehr Lohn, Vorteile für Gewerkschaftsmitglieder und eine Weiterentwicklung des Demografietarifvertrages

Um 6 Prozent sollen die Gehälter und die Ausbildungsvergütungen der rund 6000 Beschäftigten der kunststoffverarbeitenden Industrie in Hessen steigen. Mit dieser Forderung an die Arbeitgeber geht die Tarifkommission der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) in die nun eröffnete Tarifrunde.  weiter

Tarifkommission Kunststoff Hessen kündigt Tarifvertrag - Kampagne läuft weiter

Am 24. Januar hat die IG BCE Tarifkommission Kunststoff Hessen entschieden, den Vergütungstarifvertrag für die Kunststoffverarbeitende Industrie in Hessen zu kündigen und damit die Arbeitgeber zu Verhandlungen aufzufordern. Parallel dazu läuft weiter die Kampagne "Sind wir genug?", die Unorganisierte davon überzeugen soll, der IG BCE beizutreten. Noch im Dezember hatte die Tarifkommission den Organisationsgrad in den Betrieben als nicht ausreichend angesehen, um dem Tarifvertrag zu kündigen.  weiter

Nach oben