IG BCE Landesbezirk Hessen-Thüringen

Der IG BCE Landesbezirk Hessen-Thüringen ist zusammen mit seinen fünf Bezirken Darmstadt, Kassel, Mittelhessen, Rhein-Main und Thüringen zuständig für die Betriebe aus den Bereichen Chemie, Kunststoff, Glas, Papier, Feinkeramik, Kautschuk, Leder, Kali- und Steinsalz, Umwelt/Entsorgung, Erdöl-/Erdgasgewinnung, Schleifmittel, Bergbau, sonstige Rohstoffe und Dienstleistungen

Tarifabschluss in der Kunststoffindustrie: 2,5 % mehr Entgelt und 200 € Corona-Sonderzahlung vereinbart!

Nach intensiven und mehrstündigen Verhandlungen hat die IG BCE mit dem Arbeitgeberverband eine Entgelterhöhung von 2,5 Prozent für die Beschäftigten der hessischen Kunststoffindustrie vereinbart.  weiter

Landesbezirksjugendkonferenz wählt neuen Landesbezirksjugendausschuss

Foto: 

Philipp Mundt

Am 20. Februar haben bei der 7. Ordentlichen Landesbezirksjugendkonferenz des IG-BCE-Landesbezirks Hessen-Thüringen die über das Internet zusammengeschalteten Delegierten einen neuen Landesbezirksjugendausschuss (LBJA) gewählt. Außerdem entschieden sie über insgesamt 24 Anträge und wählten die Delegierten für die Bundesjugendkonferenz vom 13. bis 16. Mai. In zwei Diskussionsrunden beantworteten Landesbezirksleiterin Sabine Süpke und Bundesjugendsekretär Philipp Hering Fragen der Teilnehmer*innen.  weiter

Faire Arbeitsbedingungen auch für BioNTech-Mitarbeiter!

Foto: 

AfA Darmstadt / Dieburg

Politischer Talk zum Impfstoffhersteller BioNTech, der sich zu Gesprächen und einer Sozialpartnerschaft mit der IG BCE verweigert. Donnerstag, 25. Februar 2021 ab 18:00 Uhr, live auf Facebook  weiter

Delegierte tagen

Nach den Bezirksjugend- und Bezirksfrauenkonferenzen stehen in den fünf Bezirken des Landesbezirks Hessen-Thüringen nun die Bezirksdelegiertenkonferenzen an. Dabei geht es darum, die Leitlinien für die Arbeit der Gewerkschaft für die kommenden vier Jahre aufzustellen.  weiter

Kassel: Neujahrsgruß digital

Rund 700 Mitglieder der IG BCE kamen in den vergangenen Jahren jeweils zum Neujahrstreffen des Bezirks Kassel. Es ist die größte Veranstaltung des Bezirks im Jahr – und für viele Besucher*innen auch die wichtigste. Hauptredner*in ist üblicherweise ein Mitglied des geschäftsführenden Hauptvorstands.  weiter

Wir helfen, die Welle zu brechen

Die Zahl der Corona-Infektionen in ganz Deutschland steigt weiter stark an. Angesichts der verschärften Kontaktbeschränkungen schließt auch die IG BCE ab sofort vorübergehend alle Einrichtungen für den Publikumsverkehr. Der Landesbezirk Hessen-Thüringen ist telefonisch und digital weiterhin für dich erreichbar. Mitgliedern steht zudem unter anderem der neue Exklusivbereich meine.igbce.de mit einem umfangreichen Mehrwertangebot offen.  weiter

Sabine Süpke einstimmig zur Nachfolgerin von Volker Weber gewählt

Die neue Landesbezirksleiterin der IG BCE in Hessen-Thüringen heißt Sabine Süpke. Sie wurde am Donnerstag, 24. September 2020,  auf der Landesbezirksvorstandssitzung in Neu-Isenburg einstimmig zur Nachfolgerin von Volker Weber gewählt, der zehn Jahre lang die Geschicke der IG BCE Hessen-Thüringen in hervorragender Weise geleitet und für die Mitglieder gestaltet hat.  weiter

Wer sind die fairsten Arbeitgeber im Land?

Auf der Webseite arbeitgebertest24.de können Arbeitssuchende sehen, wie gut ein Betrieb ist, in dem sie vielleicht anfangen wollen. Der Landesbezirk Hessen-Thüringen der IG BCE präsentiert nun eine überarbeitete und erweiterte Version des Angebots.  weiter

IGH: Mehr Arzneimittel aus Europa!

Vertreter aus Wirtschaft und Forschung, die sich in der Initiative Gesundheitsindustrie Hessen (IGH) – in der auch die IG BCE Mitglied ist – engagieren, haben sich mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn in einer Videokonferenz ausgetauscht. Zentral waren drei Punkte: Ein höheres Maß an Versorgungssicherheit zu ermöglichen, Forschung, Entwicklung und Produktion und damit die komplette Wertschöpfungskette vor Ort in Hessen und Europa sicherzustellen sowie den Dialog zwischen Politik und Gesundheitsindustrie anhand konkreter Fragestellungen zu verstetigen.  weiter

Solidarisch ist man nicht alleine

Gewerkschaften sind keine Behörden, sondern Mitgliedsorganisationen. Wie aber wirbt man Mitglieder in Coronazeiten? Darüber berichten wir in dieser Ausgabe des KLARTEXT. Außerdem bieten wir Informationen zum Einsatz Künstlicher Intelligenz in der Wirtschaft, zu neuen Regelungen in der Weiterbildung, zum Arbeitsschutz und zum unterschiedlichen Verständnis von Solidarität in deutschen Chefetagen. Hier geht es direkt zum kostenlosen Download.  weiter

Nach oben